Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Land Mitteldeutschland


 

Willkommen beim VCP Mitteldeutschland

Mitmachen und gewinnen!!!

Capture the flag - der Stammeswettbewerb des VCP Mitteldeutschland ist in die dritte Runde gestartet

Weitere Informationen zur Aktion gibt es hier

bilder/Logo_2019.png

DIE KNUSPERHEXE Das Siegel für nachhaltige Veranstaltungen im VCP Mitteldeutschland

bilder/ckNUSSperHexe_bunt.jpg

Die Knusperhexe - das ist unser Siegel für den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln auf Veranstaltungen:

Bald ein Zeltlager geplant? Eine Freizeit oder eine Fahrt? Und schon Gedanken über Einkauf, Speiseplan oder Reste gemacht? Die Knusperhexe gibt euch Anregungen, wie ihr das Ganze nachhaltiger gestalten könnt! Im Berechnungsformular bekommt ihr heraus, welche Aspekte zählen und ob ihr 12 Punkte für eure KNUSPERHEXE zusammenbekommt.

Entwickelt vom Arbeitskreis Futtern des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Mitteldeutschland e.V. März 2019

Fragen, Anmerkungen, Ideen, Kritik und Mitwirkung beim AK Futtern

Landeslager 2019 - Es wird Zeit...

bilder/Landeslager.JPG

Vom 05.-10.08.2019 verbrachten wir mit 111 Pfadfinderinnen und Pfadfindern ein fantastisches Landeslager in Friedensau bei Magdeburg.

Das Lagermotto "Es wird Zeit" brachte uns in vielerlei Hinsicht zum Nachdenken über die Zeit und unseren Umgang damit. Die an das Buch "Momo" von Michael Ende angelehnte Spielgeschichte hätte dies nicht einprägsamer nahe bringen können.

Und weil es so schön war, findet ihr hier zum Schwelgen den Radiobeitrag zum Lager

Als Erinnerung auch das Landeslagerlied 2019 "Es wird Zeit" inklusive Noten sowie der Trailer zum Landeslager

Erste-Hilfe-Kurs am 5. Oktober 2019 in Friedensau

bilder/1.Hilfe-Bild.jpg

Ein Unfall, eine Unachtsamkeit, ein unvorhersehbarer Zwischenfall, Beinbruch im unwegsamen Gelände; Zeckenbisse; ein umgekippter Hockerkocher und daraus resultierende Verbrennungen – Momente mit denen Gruppenleitungen hin und wieder konfrontiert werden und schnell reagieren sollten.

Was kann man machen, wenn etwas passiert?

Um auf unvorhersehbare Erste Hilfe Situationen kompetent reagieren zu können bieten wir am 5. Oktober im Rahmen des Juleica-Grundkurses einen zertifizierten Erste-Hilfe-Kurs. Neben den Grundlagen der Ersten Hilfe und lebensrettende Sofortmaßnahmen wird es auch um Besonderheiten pfadfinderischer Aktivitäten gehen.

Der Kurs deckt mindestens 9 Unterrichtseinheiten ab. Am Ende des Kurses wird ein Erste-Hilfe-Zertifikat der DLRG, welches auch für Führerscheinprüfungen genutzt werden kann, erteilt.

Teilnehmer*innen am Juleica-Grundkurs brauchen sich nicht extra für den Erste-Hilfe-Kurs anzumelden.

Dann komm dazu und mach mit!!! Hier findest du die Anmeldung

Landesversammlung 25.-27.10.2019

Juleica-Grundkurs 04.-12.10.2019 in Friedensau

bilder/Titelbild_Anmeldung_Juleica_2019.png

Die Juleica vermittelt alles Wissenswerte und Nützliche zum Thema Gruppenleitung und ist für alle ab 15Jahren geeignet, die Gruppenleiung sind oder es bald werden wollen. 1.-Hilfe-Kurs und Klettern im Hochseilgarten inklusive!

Die Anmeldung läuft bis 18.09.2019!

Elementarkurs für 12-15-Jährige 06.-12.10.2019 in Friedensau

Der Elementarkurs ist genau das Richtige für Alle von 12-15 Jahren, wenn sie mit gleichaltrigen Pfadfinder*innen etwas erleben, ihre Fähigkeiten entdecken und erweitern, sich ausprobieren und möglicherweise selbst als Gruppenleitung aktiv werden wollen. Klettern im Hochseilgarten inklusive!

Mehr erfahrt ihr in der Ausschreibung.

Die Anmeldung läuft bis zum 18.09.2019!

„Apfelwochenende“ vom 01. -03.11.2019 in Vockerode

Lieber AK Futtern und Interessierte,

Wir möchten uns mit euch am Wochenende vom 01.-03.11.2019 treffen und etwas über Streuobstwiesen theoretisch und praktisch erfahren:

• Von einer Biologin bekommen wir Infos zum Obstanbau und der Bedeutung der Streuobstwiesen in unserem Ökosystem. • Auf einer alten Streuobstwiese pflanzen wir ein paar junge, biozertifizierte Obstbäume. • Mit Obst von der Wiese werden wir auf einem alten feuerbetriebenen Küchenofen Marmelade, Kompott, Mus, Apfelkuchen oder was uns sonst noch einfällt herstellen. • Gemeinsam möchten wir auch ein Fazit zu unserer Knusperhexe fassen und eventuell Verbesserungen vornehmen. • wenn noch Zeit bleibt, lernen wir theoretisch und praktisch etwas über das Ausschneidenund Pflegen von Obstbäumen. • Und zu guter letzt natürlich Futtern was das Zeug hält ;)

Wir freuen uns auf euer (zahlreiches) Kommen, Gut Pfad, momo und kachān!

Anmeldung bis zum 18.10.2019. Formular und Detailinfos findest du in der Ausschreibung.

Grenzgänger*in 22.-24.11.2019 in Berlin

Du bist eine Grenzgängerin! • Du bist Pfadfinderin in Mitteldeutschland oder Berlin-Brandenburg? • Du bist RR (ab 16 Jahre) oder junger Erwachsener? • Du möchtest Grenzen erkunden?

Bis 1990 war Deutschland geteilt: Die Bundesrepublik Deutschland – der Westen – und die Deutsche Demokratische Republik – der Osten – davon können uns unsere Eltern noch berichten, aber was bedeutete ein geteiltes Land? Eine Mauer begrenzte die DDR, sie zog sich auch mitten durch die Hauptstadt Berlin. Ihre Spuren sind bis heute sichtbar. Wir wollen uns auf Spurensuche begeben: Spuren entlang der Grenze durch das Land in dem wir heute leben.

Was? Erkundung der Hauptstadt auf den Spuren der Berliner Mauer Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen Tour durch die Unterwelten Berlins Mr*Mrs X Spiel Mauerstreifenwanderungen Besuch/Erkundung weiterer Gedenkorte Zeitzeugengespräche Nachdenkworkshops Fragen zu FDJ und VCP und dem Leben in der DDR Abendliche Singerunden und Spaß garantiert

Wann? 22. - 24. 11. 2019

Wo? Berlin

Wer? Alle interessierten RRs, Altpfadfinderinnen, Pfadis und Freunde des VCP Mitteldeutschland und des VCP Berlin-Brandenburg.

Detailinfos findest du in der Ausschreibung.

Anmeldung? Bis zum 01.11.2019 mit diesem Formular.

anmelden